Kein Land unter ....

Weinheimer Kontakte im Nordwesten

Seit 2002 treffen wir uns 3 – 4x im Jahr an einem Sonnabend in der Nähe von Bremen. Einige sind von Beginn an dabei, andere sind im Lauf der Zeit dazugekommen, so dass Kontinuität und Veränderung sich wohltuend ergänzen. Apropos wohltuend: die Imbisspause (mit selbstgebackenen Muffins wie selbst gekaufter Schokolade) in der Küche oder im Sommer im Freien gehören unbedingt zum Ritual dazu.

Wir nutzen die Weinheimer Kontakte zum persönlichen Austausch; um Tagungserlebnisse und Fortbildungserfahrungen „brandaktuell“ weiterzugeben; um uns gegenseitig über besondere, lesenswerte Bücher zu informieren – und natürlich zum „Netzwerken“.

Und natürlich gibt es daneben andere Themen, die wir ad hoc oder mit Ankündigung bearbeiten. Dazu zählt auf jeden Fall die Auseinandersetzung mit der von den politischen Gremien betriebenen grundlegenden Veränderung des SGB VIII, die alle KollegInnen aus dem Jugendhilfebereich hautnah betrifft. Mit dem Thema „Flüchtlinge in Deutschland“ nehmen wir sowohl ein eigenes Arbeitsfeld wie die aktuelle gesellschaftspolitische Auseinandersetzung in den Blick. Es bleibt weiter spannend!

Wir treffen uns samstags jeweils von 11 bis 17 Uhr im Zentrum für systemische Beratung und Therapie, 28844 Weyhe-Sudweyhe. Wer Lust hat bei uns mitzumachen, ist herzlich willkommen!

Termine 2017: 25. März, 19. August, 4. November

Kontakt: Peter Luitjens: Tel / Fax 04203 / 748463; E-Mail: familientherapie-weyhe@web.de