"Systhema" im internen Mitgliederbereich

Mitglieder im Verein "Weinheimer Kontakte - systemisch arbeiten e.V." erhalten bald erweiterten Zugriff auf Ausgaben der "Systhema".

Der Vorstand des Vereins hat sich mit der Redaktion der Systhema zusammengesetzt und ein paar Neuerungen beschlossen. War bis jetzt das Abo der Printausgabe der Systhema immer schon im Mitgliedsbeitrag für den Verein enthalten, so wird es jetzt einen erweiterten Zugriff auf die Online-Ausgabe der Zeitschrift geben. Auf der (externen) Homepage des Vereins werden die Ausgaben der Systhema nach zwei Jahren freigeschaltet. Für Mitglieder des Vereins erfolgt diese Freischaltung nun eher. In einer eigenen Rubrik im internen Mitgliederbereich werden demnächst schon früher diese Ausgaben online eingestellt. Beginnen werden wir diese Freischaltung mit den Systhema-Ausgaben von 2022.

Zurück