Der Mitgliederverein

Das „Institut für Familientherapie e.V.“ wurde 1976 in Weinheim gegründet.

Im Jahr 1992 kam es zu einer Aufteilung in den sog. Mitgliederverein (Institut für Familientherapie e.V. Weinheim / Mitgliederverein) und den Verein Institut für Familientherapie Weinheim - Ausbildung und Entwicklung e.V..

Beide Vereine pflegen ein wertschätzendes kooperatives Miteinander.

2016 hat sich der Mitgliederverein in "Weinheimer Kontakte-systemich arbeiten e.V." umbenannt.

Ziel des Vereins ist die Förderung und Verbreitung von Systemischen Denken und Handel in unterschiedlichen Praxisfeldern. Die Mitgliedschaft steht allen Kollegen/Kolleginnen auch die, die an anderen systemischen Instituten ihre Ausbildung absolviert haben offen.

Arbeitsforen des Vereins sind:

„Weinheimer Kontakte"

sind regionale Gruppen, in denen sich vor Ort ein lebendiger Austausch unter den Mitgliedern gestalten lässt.

Ihr Ziel ist die regionale Vernetzung zur Unterstützung und Kooperation untereinander.

„Weinhneimer Gespräche"

sind eintägige Tagungen und Projekte, die vor Ort von Mitgliedern zu interessanten und wichtigen Themen des systemischen Wirkens organisiert werden können.

Die Weinheimer Gespräche werden vom Mitgliederverein gefördert.

Mitgliederversammlung

eine ordentliche Mitgliederversammlung findet mindestesns alle zwei Jahre statt auf der auch die drei Vorstandsmitglieder gewählt werden (siehe Satzung).

 

Der Mitgliederbeitrag pro Kalenderjahr beträgt:

  • Regulärer Mitgliedsbeitrag (abgeschlossene Ausbildung) 80,00 €
  • Mitgliedsbeitrag für in Ausbildung befindliche Personen (max. 3 J.) 48,00 €
  • Reduzierter Mitgliedsbeitrag bei Mitgliedschaft in der Systemischen Gesellschaft 60,00 €
  • Reduzierter Mitgliedsbeitrag für Paare bei Bezug eines Systhema Abos 130,00 €

Die Mitgliedschaft kann über unsere Web-Site, bzw. direkt in unserer Geschäftsstelle, formlos beantragt werden.

Bankverbindung

Postbank Ludwigshafen
IBAN  DE54 5451 0067 0215 3486 75
BIC    PBNKDEFF
 

Die Fachzeitschrift „Systhema"

das jährliche Abonnement in Höhe von derzeit 35,00 € ist im Mitgliedsbeitrag enthalten. Es erscheinen drei Hefte im Jahr.

Herausgeber ist das Institut für Familientherapie Weinheim - Ausbildung und Entwicklung e.V.

Inhaltlichen Fragen beantwortet die Systhema-Redaktion (andreas.klink@if-weinheim.de).